Privacy by Design und Privacy by Default

Privacy by Design und Privacy by Default

Privacy by Design und Privacy by Default sind vielen seit Inkrafttreten der DSGVO ein Begriff. Mit den neuen Datenschutzgesetz der Schweiz, das voraussichtlich 2022 in Kraft wird, werden diese beiden Konzepte auch in der Schweiz verpflichtend im Gesetz geregelt. Das...
Datenschutzfolgenabschätzung

Datenschutzfolgenabschätzung

Bei einer Datenschutzfolgenabschätzung (engl.: Privacy Impact Assessment) handelt es sich um eine Risikoabschätzung. Es empfiehlt sich für Unternehmen eine solche schon in der Projektplanung durchzuführen, damit nicht Geld und Zeit in Projekte gesteckt werden, welche...
Verantwortung im Unternehmen

Verantwortung im Unternehmen

Wer hat bezüglich Datenschutz welche Verantwortung im Unternehmen?   Wann & Wo   Datum: Freitag, 29. Januar 2021 um 12.00 Uhr (Anmeldeschluss: 29. Januar um 10.00 Uhr) Ort: Online via Zoom (Link folgt nach der Anmeldung) Kosten: gratis ...
Datenschutz-Vertreter nach DSGVO

Datenschutz-Vertreter nach DSGVO

Viele Schweizer Unternehmen benötigen aufgrund der DSGVO einen Datenschutzvertreter in der EU. Dies ist der Fall, wenn sich das Angebot des Schweizer Unternehmens an Personen in der EU oder dem EWR richtet oder das Verhalten von Personen aus der EU oder dem EWR...
Das neue Datenschutzgesetz der Schweiz

Das neue Datenschutzgesetz der Schweiz

Das neue Datenschutzgesetz der Schweiz wurde am 25. September 2020 durch das Parlament verabschiedet und tritt voraussichtlich 2022 in Kraft. Das Gesetz bringt einige Änderungen mit sich. Das Webinar behandelt die wichtigsten Änderungen und die Auswirkungen auf...
Internet of Things (IoT) und Datenschutz

Internet of Things (IoT) und Datenschutz

In den letzten Jahren hat sich das IoT zu einer der wegweisenden Technologien entwickelt. Da wir inzwischen Alltagsgegenstände z.B. Küchengeräte, Drucker, Boiler etc. über eingebettete Geräte mit dem Internet verbinden können, ist eine nahtlose Kommunikation zwischen...